Gemeinsam lesen #6

allo zusammen,

heute mache ich wieder bei “Gemeinsam lesen” mit.

 

 Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen- Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher- Allerlei.   



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Black Blade

Inhalt:

Die 17-jährige Lila Merriweather verfügt über außergewöhnliche Talente. Sobald sie einem Menschen in die Augen blickt, kann sie in dessen Seele lesen. Zudem beherrscht die Waise sogenannte Übertragungsmagie – jede auf sie gerichtete Magie macht sie stärker. Doch Lila hält ihre magischen Fähigkeiten geheim, denn sie hat einen nicht ganz ungefährlichen Nebenjob: Sie ist eine begnadete Auftragsdiebin. Das Leben der freiheitsliebenden jungen Frau gerät allerdings aus den Fugen, als sie eines Tages den Sohn eines mächtigen magischen Familienclans vor einem Anschlag rettet und prompt als dessen neue Leibwächterin engagiert wird. Plötzlich muss sich Lila in der magischen Schickeria der Stadt zurechtfinden, wo Geheimnisse und Gefahren an jeder Ecke auf sie warten – ebenso wie ihre große Liebe.

Ich bin auf Seite 20.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Zehn Minuten später bog ich ab und hielt auf ein großes Ziegelgebäude zu.


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich habe das Buch erst gestern angefangen, bin also noch nicht wirklich weit. Bisher gefällt es mir wirklich gut. Die Mythos Academy der Autorin fand ich grandios. Daher habe ich mich riesig gefreut, als ich dieses Buch als Vorabexemplar erhalten habe. Ich bin super gespannt, wie es weiter geht.
4. Hast du schon mal selbst über das Schreiben von Büchern nachgedacht?
Ich glaube ich gehöre zu den wenigen Viellesern, die diese Frage mit einem klaren Nein beantworten. Das hat vor allem 3 Gründe: 1. Fehlt mir die Idee, 2. macht es mir keinen Spaß riesige Texte zu schreiben und 3. fehlt mir dafür die Geduld. Ich bewundere Leute die das können und freue mich als Leser darüber natürlich sehr, aber für mich ist es wie gesagt nix.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.