Gemeinsam lesen #10

Hallo zusammen!

heute mache ich endlich wieder bei “Gemeinsam lesen” mit.

 

Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen- Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher- Allerlei.   
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese momentan viel parallel. Ich habe mich jetzt mal für ein Buch entschieden:

Inhalt:

Ein Teleporter nach dem anderen wird umgebracht. Wer steckt dahinter? Und was bezwecken der oder die Mörder?Gut, dass Stephanie ihr Spiegelbild hat, das für sie in die Schule geht und die Hausaufgaben macht. Denn wer kann sich schon vormittags auf Geometrie konzentrieren, wenn er nachmittags noch eine Mordserie aufklären muss?In ihrem neuesten Fall müssen Skulduggery und Stephanie einen jungen Teleporter namens Fletcher Renn beschützen. Dumm nur, dass der sich als größte Nervensäge auf Erden entpuppt – und dass ihnen nicht nur die Diablerie im Nacken sitzt, sondern auch Remus Crux, der tollpatschigste Detektiv, den die Welt je gesehen hat. Der glaubt doch allen Ernstes, Skulduggery selbst sei der Teleporter-Mörder!Mehr Infos rund ums Buch 
Ich bin auf Seite 237 von 350.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Walküre kletterte am Samstagmorgen durch ihr Zimmerfenster, als ihr Spiegelbild gerade aufwachte.

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Ich lese das Buch wieder mit Somayas Bücherwelt zusammen. Wir lesen jeden tag ca. 50 Seiten und es macht unheimlich Spaß. Mir gefällt der dritte Teil wieder richtig gut! Die Bücher sind einfach lustig, spannend und magisch. 
4. Welches Buch hättest du gerne verfilmt, das noch nicht verfilmt wurde?
Schwierig sich da zu entscheiden. Aber schon lange im Kopf habe ich “Plötzlich Fee”. Ich glaube diese Reihe könnte man unheimlich gut verfilmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.