Festa Woche – Buchvorstellung zu Verrottet von Bryan Smith

Hallo zusammen!

Heute startet die Festa Woche, welche von Lexy organisiert ist. Jeden Tag stellt ein anderer Blogger ein Buch aus dem Festa Verlag vor und ich darf heute beginnen (psst es gibt auch ein Gewinnspiel!).

Ich möchte euch von Bryan Smith “Verrottet” vorstellen:

Das Buch ist Band Nr. 117 der Horror & Thriller Reihe und kostet neu 13,95€ oder als eBook 4,99€. Bestellen könnt ihr es das Buch überall wo es Bücher gibt oder direkt beim Festa Verlag.

Wer ist Bryan Smith?

Smith, Bryan

Bryan Smith lebt in Murfreesboro, Tennesee/USA. Er schreibt mit einer explosiven Kraft. In Rekordzeit hat er sich an die Seite von Richard Laymon, Edward Lee und Jack Ketchum gekämpft, in die Riege der Kultautoren brutaler Thriller. Seine Website findet man hier.

 

 

 

Er gehört fest zum Verlag und folgende Bücher sind bisher von ihm dort erschienen:

Aber worum geht es denn nun eigentlich in Verrottet?

Noah lebt in einer abgelegenen Berghütte an der Ostküste Amerikas. Seit Jahren hat er keinen anderen Menschen mehr gesehen, denn eine Zombie-Seuche hat fast alle dahingerafft. Die Einsamkeit ist so unerträglich, dass sich Noah in stummer Verzweiflung langsam um den Verstand säuft.
Doch als überraschend seine Schwester Aubrey mit ihrem Freund auftaucht, erwacht Hoffnung in Noah: Er hätte nie gedacht, dass sie noch lebt.
So entschließt er sich, nach Westen zu ziehen, um Lisa zu finden. Auf dem College war sie seine große Liebe. Ihr Foto trägt er immer noch bei sich. Wahrscheinlich ist sie längst tot, aber jetzt hat er endlich ein Ziel …

Was viele vielleicht interessiert, die nicht so oft Festa lesen, ist das Buch brutal?
Nein, hier gibt es deutlich schlimmere. Hier fließt zwar Blut, aber meines Erachtens nach nicht mehr als in einem Thriller.

Für wen könnte das Buch etwas sein?

Alle die Zombies mögen und vor allem für alle, die die Serie “The Walking Dead” mögen.

Was hat mir gut gefallen?

  • Der Schreibstil von Bryan Smith hat mir gut gefallen, nicht zu plump und sehr gut zu lesen
  • Die Darstellung des Zombies Szenario war großartig. Es geht nicht primär um die Zombies, sondern um die Auswirkungen, die so etwas mit sich bringt.
  • Die Charakterdarstellung von Noah hat mir richtig gut gefallen. Der Fokus der Geschichte liegt primär auf ihm. Wir erleben seine Gedanken und Gefühle hautnah mit.

Was hat mir nicht gefallen?

  • Im dritten Teil der Geschichte wird es etwas verwirrend, was der Autor leider erst im Nachwort klärt.

Fazit:

Verrottet ist eine Geschichte für alle The Walking Dead Fans, die Lust haben auf eine spannende Geschichte, die nicht blutig ist, sondern wo der Fokus auf dem Protagonist liegt!

Das Gewinnspiel:

Zu  gewinnen gibt es alles was ihr auf dem Foto sieht! Das Buch ist sogar noch eingeschweißt! Was ihr dafür tun müsst? Schreibt mir wieso du das gesamte Paket gewinnen möchtest!

Die Teilnahmebedingungen:

  • Das Gewinnspiel startet am 04.09.2017 und endet am 11.09.2017.
  • Die Gewinner werden via Losverfahren entschieden.
  • Um teilnehmen zu können, muss die obenstehende Frage beantwortet werden.
  • Die Teilnahme ist ab 18 Jahren oder mit Erlaubnis der Eltern gestattet.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, der Gewinn kann nicht in Bar ausgezahlt werden

Gewonnen hat: Markus Lawo! Bitte schicke mir schnellmöglich deine Adresse an lenasweltderbuecher@gmx.de!

Der weitere Verlauf der Festa Woche:
04.09. Buchvorstellung “Verrottet” bei mir
05.09. Buchvorstellung “Babydoll” bei Nina
06.09. Buchvorstellung “Quäl das Fleisch” bei Tatjana
07.09 Buchvorstellung “Schänderblut/Schänderzorn” bei Melanie
08.09. Buchvorstellung
09.09. Buchvorstellung bei Johann

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.