Verlasgvorstellung Heyne Hardcore – Jack Ketchum

Hallo zusammen!

Ich möchte euch in nächster Zeit Autoren aus dem Heyne Hardcore Verlag näher bringen und starten möchte ich mit Jack Ketchum.

Jack Ketchum ist eigentlich das Pseudonym von Dallas William (geboren 1946).

Sein wohl bekanntestes Buch “Evil”, gehört zu den ersten Büchern, die im Heyne Hardcore Verlag erschienen sind:

Wie mir dieser Klassiker von ihm gefallen hat, erfahrt ihr heute Abend.

Aber nicht nur Evil ist von ihm beim Heyne Hardcore Verlag erschienen, sondern auch einige andere:

Die Beutetrilogie:

und einige Einzelbände:

  

Jagdtrip ist sein neues Buch, meine Meinung:
„Jagdtrip“ von Jack Ketchum konnte mich vor allem ab der Mitte des Buches überzeugen. Vorher plätschert die Geschichte nur vor sich hin, ohne mich wirklich mitreißen zu können. Die Idee, der Schreibstil und die Charaktere haben mir wirklich gut gefallen, sodass dies bestimmt nicht mein letzter Ketchum bleibt.
Meine ganze Meinung dazu erfahrt ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.