Verlagsvorstellung Oetinger und Dressler Verlag – Neuerscheinungen

Hallo zusammen,

heute zeige ich euch die Neuerscheinungen aus dem Oetinger und dem Dressler Verlag!



Verlag Friedrich Oetinger


ET: 09.05.2016
Inhalt (Vorsicht Teil 3!!!)
Eigentlich könnte Finns Leben ganz normal sein: Sein Vater ist von der verseuchten Seite zurückgekehrt und Darkmouth ist zum ersten Mal seit 1.000 Jahren legendenfrei. Unglücklicherweise steht aber Finns 13. Geburtstag kurz bevor, an dem er offiziell zum Legendenjäger wird. Zu allem überfluss strömen ausserdem allerlei sensationsgierige Halbjäger und drei Mitglieder des Rats der Zwölf nach Darkmouth, um Finn beim Training zu begutachten. Und natürlich lauern dicht hinter den Toren der Stadt bereits die nächsten Legenden, um Finns Traum von einem ruhigen Leben mal wieder gehörig durcheinander zu bringen.
Shane Hegarty mixt in “Darkmouth” Percy Jackson mit Skulduggery Pleasant. 
Darkmouth Buch
Inhalt zum ersten Teil findet ihr hier.
ET: 09.05.2016
Inhalt (Vorsicht Teil 2!!!)
Schlaflos in Bluehaven. Fayes Albtraum geht weiter: Ihre Schlaflosigkeit hat ihr schon immer das Gefühl gegeben, anders zu sein. Doch jetzt schwebt Faye in höchster Gefahr.Wichtige Akten sind plötzlich verschwunden. Das Haus der verrückten Missy wird in Brand gesteckt. Und dann bescheinigt Tante Liz Faye auch noch, dass sie an derselben Störung leidet, die schon beim mysteriösen Tod von Zoey Fuller und Fabiana Nunez eine Rolle gespielt hat. Hat der gut aussehende Luke recht, wenn er behauptet, dass der Monday Club hinter allem steckt? Verzweifelt kämpft Faye um die Wahrheit, die nicht nur ihr Leben bedroht. Der zweiter Band der Trilogie “Monday Club” von Krystyna Kuhn. 
Monday Clubwww.facebook.com/mondayclubtrilogie
Inhalt zum ersten Teil findet ihr hier.

ET: 09.05.2016
Inhalt (Vorsicht Teil 3!!!)
Davon haben die Fans geträumt – Band 3 der großen Grusel-Trilogie von Hollywood-Superstar Jason Segel ist da: Nightmares! – Die Jagd des Traumdiebs. Eine neue Familie zieht nach Cypress Creek – und zeigt auffällig großes Interesse an der lila Villa, in der Charlie mit seinen Eltern und seinem Bruder lebt. Die neuen Nachbarn versuchen sogar seiner Stiefmutter die Villa abzukaufen. Doch was fasziniert sie so an dem alten Haus? Als dann ein Traumdieb auftaucht, brauchen Charlie und seine Freunde dringend Unterstützung. Zum Glück kennen die vier ein paar hilfsbereite Albträume…
Inhalt zum ersten Teil findet ihr hier.

Dressler Verlag

ET: 09.05.2016
Inhalt : 
Hochglanz-Girl im Hochhaus-Schick: Die 15-jährige Nele wohnt mit ihrer Familie im schicken Hamburg-Poppenbüttel und führt ein unbeschwertes Leben. Doch plötzlich nimmt ihr Leben eine gravierende Wendung: Neles Vater stirbt und hinterlässt Berge von Schulden! Neles Mutter ist gezwungen, mit ihr und ihrem 14-jährigen Bruder das Villenviertel gegen eine Hochhaussiedlung in Hamburg-Steilshoop einzutauschen. Schnell ist Nele hier die arrogante Zicke vom Dienst und lässt kein Fettnäpfchen aus. Als jedoch der 18-jährige Skater Yannik auftaucht, gelingt es Nele immer besser, sich in ihr neues Umfeld zu integrieren.
“””Ghetto Bitch”” stammt von Wortwitz-Genie Gernot Gricksch, der auch schon Drehbuchautor von “”Tatort Münster”” und “”Das Leben ist nichts für Feiglinge”” war.”
ET: 21.03.2016
Inhalt : 
Eine Geschichte, wie sie jeden Tag auf der ganzen Welt geschieht: Die 17-jährige Dawn wächst mit ihren Eltern und ihrem jüngeren Bruder Charlie in Sugartown auf. Ihr Vater findet immer seltener Arbeit, kommt dafür immer öfter betrunken nach Hause. Ihre Mutter näht zum minimalen Lohn. Als Dawn 16 ist, stirbt ihre Mutter. Doch schliesslich muss auch ihr kleiner Bruder den Schulbesuch gegen die Arbeit in einer Ziegelei intauschen. Da lernt sie zwei junge Männer kennen, die von den guten Verdienstchancen der “Weissen Welt” erzählen. Dawn trifft einen schicksalsschweren Entschluss. Um ihrer Familie, allen voran Charlie, zu helfen, lässt sie sich auf eine Schlepperbande ein: der Anfang einer gnadenlosen Flucht.

Auf welches Buch freut ihr euch am meisten?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Verlagsvorstellung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Verlagsvorstellung Oetinger und Dressler Verlag – Neuerscheinungen

  1. liberiarium sagt:

    Hallo liebe Lena!

    Gefunden! Hach, ich freu mich immer, wenn ich dein Profilbild mit Band 3 sehe, Potterhead durch und durch, wie ich. Ich hoffe, wir begegnen uns auch bald beim Buchblogger-Stammtisch.

    Die ersten Bände von "Nightmares" und "Darkmouth" liegen schon bei mir ♥

    Liebe Grüße
    Lea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.