Top Ten Thursday – Blutrünstige Bücher

Hallo zusammen,

Ich mache heute wieder beim Top Ten Thursday mit:



Ja, es sind nur 8, aber die anderen Büchern waren mir nicht blutrünstig genug.

Welches sind eure liebsten blutrünstigen Bücher?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Top Ten Thursday abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Top Ten Thursday – Blutrünstige Bücher

  1. Silke sagt:

    Hallo Lena,

    oh Festa Extrem, das sind Bücher, an die ich mich noch nicht rangetraut habe. Ich bin zwar nicht zimperlich, wenn es um blutrünstig geht, aber ich glaube, das ist mir zu heftig. ^^
    Das Spiel habe ich auch gelesen und das Haus liegt hier noch auf dem Sub, genauso wie Final Cut. Snuff Killers klingt heftig, das schau ich mir mal näher an. 😉

    Liebe Grüße,
    Silke

  2. Andrea sagt:

    Die beiden äußeren Festas kennt se. Hell Texas wäre fast auch bei mir dabei gewesen 🙂

    “Das Haus” reizt mich noch. “Das Spiel” ist wegen einer Kritiken bei mir vorerst aus dem Schneider…

    LG Andrea

    • lenasweltderbuecher sagt:

      Hey,
      Population zero solltest du auch lesen, das Buch ist der hammer.

      Das Spiel mochte ich sehr gerne 🙂

      LG Lena

  3. Yvonnen sagt:

    Huhu 🙂
    Von Stephen King habe ich auch schon Blutrünstiges gelesen, für deine anderen Bücher bin ich sicherlich zu zart besaitet 🙂 Hier ist mein Beitrag.
    LG Yvonne

  4. Friedelchen sagt:

    Buah, da hast du aber eine wirklich blutrünstige Mischung zusammengestellt. Das eine Cover unten ist ja schon sehr vielversprechend. Meins ist das eher nicht so, aber Stephen King ist auch gleich 2x auf meiner Liste gelandet.

  5. hey,

    Laymon und King sind auch bei mir vertreten, aber gucke auch eher Horrorfilme anstatt das zu lesen.

    lg Nessa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.