Verlagsvorstellung Heyne Hardcore – Richard Laymon

Hallo zusammen!

Weiter geht es mit meinem Lieblingsautor aus dem Heyne Hardcore Verlag und das obwohl ich erst drei Bücher von ihm gelesen habe!

Richard Laymon (geboren 14.01.1947, gestorben 14.02.2001)  schreibt sehr blutig und brutal. Sein Schreibstil ist einfach gehalten und er hat keine große Scheu davor Gewalt und Sex in der Vordergrund rücken zu lassen.  Ich kann seine Bücher nicht alle hintereinander weg lesen, aber Spaß machen seine Bücher definitiv.

Hier nun eine Übersicht zu seinen Büchern aus dem Heyne Hardcore Verlag (wenn ihr auf die Cover klickt, kommt ihr zu Amazon und könnt euch den Inhalt anschauen).

Meine gelesenen Bücher:

   

(mehr …)

Waiting on Wednesday #2

Hallo zusammen!

ich habe mich entschieden endlich mal wieder beim Waiting on Wednesday mit zumachen!

New WoW
„Waiting on Wednesday“ ist eine Aktion, die von Jill ins Leben gerufen wurde.


Teil einer Reihe?
Nein

Inhalt:

Der dunkle See … Das einsame Haus am Ufer … Zwei junge Menschen, die dort eine Liebesnacht verbringen wollen … Doch einer von ihnen wird den nächsten Morgen nicht mehr erleben … 18 Jahre später wird die Kleinstadt Tiburon von einem Serienkiller heimgesucht. Angst und Wahnsinn greifen um sich, und das Haus am Ufer wird wieder zum Ort unvorstellbaren Grauens!
Wunschgrund:
Die letzten Bücher von Richard Laymon, die erschienen sind, musste ich sofort lesen und ich mochte sie unheimlich gerne. Daher möchte ich auch dieses Buch sofort lesen und freue mich riesig darauf.
Freut ihr euch auf das Buch?