Rezension: Veronika Mauel – Fallen Princess – Die wahre Geschichte des König Drosselbart

Veronika Mauel – Fallen Princess – Die wahre Geschichte des König Drosselbart

Verlag: Dark Diamonds
Seitenanzahl: 313
Format: eBook
Preis: 4,99€
Bestellen könnt ihr es hier

Die Autorin:
Veronika Mauel wuchs in einer Kleinstadt in der schönen Oberpfalz auf. Bereits als Jugendliche schrieb sie selbst erfundene Geschichten. Auch während und nach ihrer Ausbildung zur Erzieherin begeisterte sie mit ihren Erzählungen ihre Schützlinge im Kindergarten.

Inhalt:
Isabellas Leben ist das einer wahren Märchenprinzessin. Ihr Reichtum und ihre Schönheit locken die angesehensten Männer in Scharen in ihre Nähe. Ob Prinzen oder hochrangige Kaufleute, ein jeder will um ihre Hand anhalten. Doch Isabella ist wählerisch und keiner ist ihr gut genug. Einen nach dem anderen stößt sie vor den Kopf, bis ihrem Vater eines Tages der Kragen platzt und er sie zur Strafe dem nächstbesten Mann übergibt, der sie haben will. So wird Isabella plötzlich die Frau eines ruppigen Bettlers, der ihr nichts zu bieten hat als eine armselige Hütte und ein hartes Leben. Jedoch steckt weit mehr hinter dem Mann, der sich als Einziger nicht von ihr herumkommandieren lässt…

Meine Meinung:

Ich hatte mal wieder riesige Lust auf eine Märchenadaption und habe dann in der Vorschau von Dark Diamonds dieses eBook entdeckt. Es ist die Märchenadaption zu König Drosselbart. Ein Märchen das ich zwar kenne, mich bisher aber nie groß interessiert hat.

Zu Beginn der Geschichte hatte ich große Probleme mit Isabella, was aber auch zu erwarten war. Sie war genau das, was ich nicht mag: arrogant, zickig, launisch und furchtbar gegenüber anderen. Nicht überraschend ist wahrscheinlich auch, das sie im Laufe der Geschichte eine Entwicklung durch gemacht hat. Ich mochte sie immer mehr und fand es spannend zu sehen, wie ihre Fassade langsam Risse bekam.

Obwohl es Ähnlichkeiten zu der Geschichte “König Drosselbart” hatte, wurde es nie langweilig. Die Geschichte war wirklich spannend, da die Autorin Veronika Mauel neue Elemente mit reingebracht hat. Es passte unglaublich gut zur Geschichte und wirkte nicht zu gewollt.

Der Schreibstil der Autorin ist sehr bildhaft und dadurch sehr gut zu lesen. Sie schreibt sehr flüssig und bringt die Gefühle sehr gut rüber. Erzählt wird die Geschichte in der Ich-Perspektive, abwechselnd aus der Sicht verschiedener Charaktere.

Fazit:

“Fallen Princess – Die wahre Geschichte des König Drosselbart” von Veronika Mauel hat mir wirklich gut gefallen. Es ist eine tolle Märchenadaption, bei der es nie langweilig wird. Ich hatte lediglich große Probleme mit der Protagonistin am Anfang. Dann wurde die Geschichte aber immer besser. Ein Muss für Fans von Märchenadaptionen!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.