Rezension: Taddl und Ardy – What the facht – Völlig unnützes Wissen

Hallo alle zusammen!


Taddl und Ardy – What the facht – Völlig unnützes Wissen


(Quelle: Ullstein)


Autor: Taddl und Ardy
Titel: What the facht – Völlig unnützes Wissen
Verlag: Ullstein
Seitenanzahl: 128 Seiten
Format: Taschenbuch
ISBN: 9783548375809
Preis: 8,99€
Bestellen könnt ihr es hier
Autoren:
Taddl und Ardy gehören zu den erfolgreichsten YouTubern Deutschlands. Auf ihren Kanälen präsentieren sie jede Menge lustige Fakten und skurriles Wissen. Wenn die beiden keine Videos produzieren oder Bücher schreiben, machen sie Musik.
Inhalt:
Hunderttausende Fans gucken jede Woche zu, wenn Taddl und Ardy in neuen Videos auf YouTube eine verrückte Mischung aus lustigen, skurrilen und absurden Fakten präsentieren. In diesem Buch gibt es das Beste aus “What The Fact!” und “Did you know?” – und einen bunten Blumenstrauß an völlig neuen, komplett sinnlosen Fakten. Wussten Sie, dass dieses Buch Sie glücklicher, schöner und total beliebt machen wird?
(Quelle: Ullstein)
Meine Meinung:
Um ehrlich zu sein, kenne ich die beiden Autoren bzw. YouTuber gar nicht. Dennoch wollte ich das Buch lesen, denn ich finde solche Bücher immer super interessant und lustig. 
In dem Buch sind Fakten zu ganz unterschiedlichen Themen, es ist auf jeden Fall für jeden etwas dabei. Alle paar Seiten kommen dann Fakten zu einem bestimmten Thema. Dies sind dann z.B. “Die verrücktesten Todesarten” oder “Durchgeknallte Feste und Feierlichkeiten”.
Für Fans der beiden, sind auch über Fakten über die dabei. 
Die Fakten wegen durch lustige Passagen der beiden aufgelockert, sie geben immer mal wieder ihren Kommentar ab, aber nicht so, dass es aufgesetzt wirkt oder ähnliches. Oft dachte ich genau das selbe.
Es ist einfach ein lockeres Buch für zwischen durch, mit dem man durchaus Wissen bekommt, welches wirklich unnütz ist, aber mit dem man gut bei Freunden angeben kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.