Rezension: Julie Heiland – Blutwald

Hallo alle zusammen!
Julie Heiland – Blutwald

Autor:  Julie Heiland 
Titel: Blutwald
Verlag: FJB Verlag
Seitenanzahl: 432
Format: Gebunden
ISBN: 978-3-8414-2109-8
Preis: 16,99€
Bestellen könnt ihr es hier

Die Autorin:

Julie Heiland hat Journalistik studiert. Parallel dazu hat sie eine Schauspiel- und Rhetorikausbildung absolviert und schon in einigen Fernsehfilmen mitgespielt. Julie Heiland, 1991 geboren, ist ein Multitalent. Ihre große Leidenschaft ist das Schreiben und hier ist sie ganz nah an ihren Leserinnen. Nach „Bannwald“ ist „Blutwald“ ihr zweiter Roman.

Die Reihe:

1. Bannwald (Rezension)
2. Blutwald

3. Sternenwald (25.05.2016)


Inhalt:
Nach „Bannwald“ jetzt „Blutwald“, der zweite Teil der phantastischen Trilogie mit Robin, Emilian und Laurin von Erfolgsautorin Julie Heiland. Die spannende Saga um Macht und Liebe mit unerwarteten Wendungen geht weiter. Denn Robin wird eine Entdeckung machen, die nicht nur ihr, sondern das Schicksal aller Sternvölker für immer verändern kann.Du wirst eine von ihnen werden. Du wirst mit ihnen an einem Tisch sitzen. Du wirst ihr Essen essen. Du wirst in ihrem Bett schlafen. Du wirst töten.„Wir dürfen uns nicht mehr sehen“, waren seine letzten Worte. Und auch wenn Robin weiß, dass sie nur so ihrer beider Leben schützen können, scheint mit jedem Tag ihre Sehnsucht nach Emilian zu wachsen. Doch als Birkaras, der Anführer der Taurer, sie zwingt ihren Stamm zu verlassen und einen unschuldigen Menschen zu töten, muss Robin eine Entscheidung treffen – eine Entscheidung auf Leben und Tod. Wird Emilian an ihrer Seite sein?

Meine Meinung:
Teil 1 hat mir unheimlich gut gefallen. Deswegen habe ich mich riesig auf den zweiten Teil gefreut. 
Die Autorin verschwendet keine Zeit mit Rückblicken und wirft den Leser sofort in das Geschehen hinein. Ich hatte den ersten Teil noch gut im Kopf, weswegen ich keine Probleme mit dem Einstieg hatte.
Das Buch ist wieder hauptsächlich aus der Sicht von Robin geschrieben, aber auch von anderen Charakteren, zu den ich wieder nicht mehr sagen möchte. Der Schreibstil hat mir wieder wirklich gut gefallen. 
Das Buch ist wieder super spannend. Dieses Mal gibt es weniger langatmige Stellen, sodass ich durch das Buch gerast bin. Die Autorin weiß wie man den Leser an einen Buch fesselt. Das war wirklich großartig!
Leider hatte ich mein Problem mit der Protagonistin Robin. In Teil 1 mochte ich sie unheimlich gerne. Leider fand ich sie zu Anfang des Buches super nervig. Ich hätte sie gerne das ein oder andere Mal gerne durch geschüttelt. Zum Glück hat sie sich im Laufe der Geschichte wieder zurück entwickelt, so wie sie in Band 1 war. 
Die Autorin ist in diesem Teil noch mal mehr auf die Welt eingegangen. Man hat mehr über die Tauren und Leonen erfahren und warum die Tauren die Leonen unterdrücken.
Das Ende ist super gemein. Es hat einen wirklich gemeinen Cliffhanger. Ich freue mich nun wahnsinnig auf Teil 3, der im Mai erscheint.

Fazit:
“Blutwald” ist ein wirklich toller zweite Teil. Es ist super spannend und der Leser erfährt mehr über die Welt. Leider hatte ich zu Anfang meine Probleme mit der Protagonistin. Trotzdem eine ganz klare Leseempfehlung von mir!


Meine Rezensionen erscheinen auch bei AmazonWasliestduLovelybooksGoodreads und Buecher.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rezension abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.