Rezension: Jesus F. Gonzales – Snuff Killers

Jesus F. Gonzales – Snuff Killers

Autorin: Jesus F. Gonzales
Titel: Snuff Killers
Verlag: Festa Verlag
Seitenanzahl: 480
Format: Paperback, Umschlag in Festa-Lederoptik
ISBN: 978-3865524706
Preis: 13,95€
Bestellen könnt ihr es hier

Inhalt:
Für Lisa und ihren Mann soll es ein romantisches Wochenende werden. Sie will ihm endlich sagen, dass sie ein Baby erwartet. Aber dann sind da die fremden Männer.
Sie wollen Lisa zum Star machen.
Zu einem Filmstar.
In einem Snuff-Movie …
Lisa erwartet ein grausamer Tod, live vor der Kamera. Doch viel grausamer ist all das, was Lisa tun wird, um zu überleben.
Meine Meinung:  
Vorneweg: das Buch ist nichts für schwache Nerven! Denn in diesem Buch wird ein Snuff Film gedreht und in einem Snuff Film wird jemand vor laufender Kamera umgebracht. (Quelle)
Ich habe in letzter Zeit das Horror Genre für mich entdeckt und bei diesem Genre kommt man am Festa Verlag nicht dran vorbei und dieses war mein erstes Buch aus dem Verlag.
Durch den Prolog des Buches bekommt man schon einen sehr guten Eindruck davon, wie brutal dieses Buch wohl werden wird. Ich war vom Prolog schon so gefesselt, dass ich unbedingt weiter lesen musste, obwohl ich nur kurz rein lesen wollte. So erging es mir dann mit der ganzen ersten Hälfte des Buches. Ich musste es einfach in einem Rutsch lesen, weil ich so gefesselt war und mich das Buch so in seinen Bann gezogen hat – ein wahrer Pagetuner.Das Buch ist sehr brutal, vor allem ein Kapitel hat mich wirklich geschockt. Dennoch war das Ganze für mich auf einer Ebene, die für mich in Ordnung war. Ich war zwar geschockt davon, aber hatte keine große Probleme damit. Was neben der Spannung ebenfalls super war, waren die Charaktere. Die Charaktere haben viel Tiefgang, auch die Täter. Man erfährt, warum die Täter so sind, wie sie sind und warum sie so handeln. Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. Er ist nichts hochtrabendes, aber sehr angenehm zu lesen und sorgt dafür, dass das Kopfkino an geschmissen wird.Das Ende des Buch hat mir sehr gut gefallen. Es passt super zum Buch und ist realistisch.
Fazit:
“Snuff Killers” ist ein kein Buch für schwache Nerven, aber definitiv ein MUST READ des Horror Genres. Das Buch ist brutal und hat mich geschockt, aber es ist auch ein wahrer Pagetuner, der mich total in seinen Bann gezogen hat. Ich bin von diesem Buch mehr als begeistert!

 

Meine Rezensionen erscheinen auch bei AmazonWasliestduLovelybooksGoodreads und Buecher.de 

 

  

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rezension abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.