Rezension: J. Lynn – Stay with me

Hallo alle zusammen!
J. Lynn – Stay with me 
 

Verlag: Piper
Seitenanzahl: 528
Format: Taschenbuch
ISBN:978-3492306195
Preis: 9,99€
Bestellen könnt ihr es hier
Die Autorin:
J. Lynn ist das Pseudonym der amerikanischen Bestseller-Autorin Jennifer L. Armentrout. Sie schrieb international sehr erfolgreiche Young-Adult-Romane, bevor ihr mit ihren New-Adult-Romanen, beginnend mit »Wait for You«, ihre bisher größten Erfolge gelangen. Jennifer L. Armentrout lebt in Martinsburg, West Virginia.
Die Reihe:
1. Wait for you (Rezension)
2. Trust in me
3. Be with me (Rezension)
4. Stay swith me
5. Fall with me
6. Forever with you

Inhalt:
Selbst tiefe Wunden können heilen, doch die Narben bleiben für immer. Calla hält sich im Hintergrund. Schon immer. Sie versteckt ihre körperlichen und seelischen Narben, hütet ihre Geheimnisse und hat mit ihrer Vergangenheit endgültig abgeschlossen. Denkt sie. Denn als ihre Mutter spurlos verschwindet, muss sie zurückkehren – in ihre Heimatstadt und in ein Leben, das sie für immer vergessen wollte. Womit sie allerdings nicht gerechnet hat, ist Jax – und die Gefühle, die er in ihr weckt. Doch bevor Calla sich darüber Gedanken machen kann, stehen Männer vor ihrer Tür, die sie für die Taten ihrer Mutter bezahlen lassen wollen …

 
Meine Meinung:
Im dritten Teil der Reihe geht es weiter mit Teresas Freundin Calla. Teresa kennt man aus „Be with me“ und sollte man vorher gelesen haben. Man versteht die Geschichte zwar auch so, aber man könnte gespoilert werden, was die Beziehung der Charaktere untereinander angeht.
Als ich die erste Seite des Buches gelesen habe, war ich wieder sofort in der Geschichte gefangen. Direkt zu Beginn des Buches trifft man auf alte Bekannte, wie z.B. Avery.
Calla und Jax sind Charaktere, die mich noch mehr berührt haben als die Charaktere aus den vorherigen Bänden. Die beiden haben mich emotional auch total berührt, denn die beiden hatten es wirklich alles andere als einfach.
Ich hatte bei dem Buch das Gefühl, dass J. Lynn noch mehr raus holen wollte. Dieses Buch ist so vollgepackt mit Inhalt. Zum einen geht es um Calla und Jax, dann geht es um Callas Mutter, was wirklich krass ist und es geht um Themen aus dem Leben, wie z.B. Eifersucht.
Durch diese vielen Themen ist das Buch super spannend. Stellenweise hat es sogar Thrillerelemente, die nicht ohne waren. Aber genau das fand ich super, denn so hebt es sich von der Masse ab und konnte mich begeistern.
Das Buch ist noch erotischer als seine Vorgänger, aber es geht wie gesagt, noch um viele andere Dinge.

 

Fazit:

“Stay with me” hat mir noch besser gefallen als seine Vorgänger. Das Buch ist unfassbar toll. Es ist super spannend und hat sogar Thrillerelemente, sodass es bestimmt nicht langweilig wird. Dieses Buch hat mich einfach komplett umgehauen und ist für mich bisher der beste Teil der Reihe.

Meine Rezensionen erscheinen auch bei AmazonWasliestduLovelybooksGoodreads und Buecher.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Rezension abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.