Rezension: C.J. Daugherty – Night School – Und Gewissheit wirst du haben

Hallo alle zusammen!

C.J. Daugherty – Night School – Und Gewissheit wirst du haben

Der fünfte Band der Jugendbuch-Reihe Night School

Autor:   C.J. Daugherty

Titel:  Nicht School –  Und Gewissheit wirst du haben
Verlag:  Oetinger
Seitenanzahl: 416
Format: Gebunden
ISBN: 978-3-7891-3337-4
Preis: 18,99€
Bestellen könnt ihr es hier
 

Die Autorin:

C.J. Daugherty, Autorin und Redakteurin, arbeitete zunächst als
Gerichtsreporterin, u.a. für die New York Times und die
Nachrichtenagentur Reuters. Später veröffentlichte sie Reiseführer, zum
Teil zusammen mit ihrem Mann, dem Autor und Filmproduzenten Jack Jewers.
Mit großer Leidenschaft schreibt C.J. nun spannende Bücher für junge
Erwachsene. Sie lebt und arbeitet in Südengland. 
 

Die Reihe:

1. Night School – Du darfst keinem trauen (Rezension)

2. Night School – Der den Zweifel sät (Rezension)

3. Night School – Denn Wahrheit musst du suchen (Rezension)

4. Night School – Um der Hoffnung willen (Rezension)

5. Night School – Und Gewissheit wirst du haben

Inhalt:
Auf Cimmeria herrscht der Ausnahmezustand! Hilflos müssen Allie und ihre
Freunde mit ansehen, wie die Machtkämpfe die Internatsschüler zermürben
und Nathaniels Einfluss immer stärker wird. Halt gibt Allie in dieser
Zeit vor allem Sylvain, der seine Gefühle ihr gegenüber nicht länger
verbergen kann. Nur was empfindet Allie wirklich? Bevor sie sich jedoch
darüber klar werden kann, holt Nathaniel bereits zum ersten
vernichtenden Schlag aus. Und Allie wird bewusst: Wenn Nathaniel nicht
bekommt, was er will, ist niemand in ihrer Umgebung mehr sicher … Band 4
der großartigen Thrillerserie um Allie und das Geheimnis der NIGHT
SCHOOL – Liebe, Leidenschaft und Gefahr!

Meine Meinung: 
Die ersten vier Teile fand ich grandios. Daher habe ich mich riesig auf den fünften und letzter Teil der Night School Reihe gefreut und den natürlich auch sofort gelesen.
Der vierte Teil knüpft direkt an Teil vier an, allerdings bekommt man auch immer kurze Rückblicke, falls es schon länger her ist, dass man die vorherigen Teile gelesen hat.
Das Buch startet wieder ziemlich rasant und mit viel Action und das bleibt auch die ganze Zeit über. Ich habe das Buch innerhalb eines Tages gelesen, da ich es nicht mehr aus der Hand legen konnte. Ich musste einfach wissen, wie es aus geht.
Es ist in der akutorialen Erzählperspektive geschrieben, was wirklich mal erfrischend war, da Jugendbücher sonst meistens in der Ich-Perspektive geschrieben sind.
Allie, die Hauptprotagonistin
war in diesem Teil einfach nur toll. Ich mochte sie die ganze Zeit über und wenn man sich ihre Entwicklung anschaut ist das wirklich schon toll und authentisch. 
Die Liebesgeschichte in dem Buch mochte ich zudem auch sehr gerne, da es hier mal eine Liebesgeschichte war und keine Dreiecksgeschichte.
Das Ende des Buches und somit auch der Reihe hat mir wirklich gut gefallen, wobei ich etwas anderes erwartet hatte. Aber ich kann mit dem Ende sehr gut leben. 

Fazit:
Der fünfte  Teil der Night School Reihe “Und Gewissheit wirst du haben” fand
ich genauso toll wie die vorherigen Bände. Ich habe es innerhalb nur eines Tages gelesen, da ich es durch die viele Spannung und Action nicht aus der Hand legen konnte. Das Ende ist wirklich toll, genau wie die ganze Reihe. Lest es!

2 thoughts on “Rezension: C.J. Daugherty – Night School – Und Gewissheit wirst du haben”

  1. Tolle Rezension 🙂

    Mir ging es genau so, habe Band 5 direkt am Erscheinungstag gekauft, gelesen und beendet.

    Schade, dass es vorbei ist. Meinetwegen könnte es noch viel viel mehr Teile geben. Allie ist einfach toll 🙂

    Liebe Grüße, Kathi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.