Rezension: Birgit Kluger – Küss niemals deinen Ex

Birgit Kluger – Küss niemals deinen Ex
 
Küss niemals deinen Ex: (Gesamtausgabe: Liebe & Desaster Serial)

Autor: Birgit Kluger
Titel: Küss niemals deine Ex
Seitenzahl: ca 192
Format: Ebook
Preis: 2,99€
Bestellen könnt ihr es hier
Inhalt:
Als
spirituelle Lebensberaterin hat man es nicht leicht. Vor allem, wenn man wie
Jana Weiss unter chronischem Geldmangel leidet.
Jana bleibt also nichts anderes übrig, als einen Auftrag ihrer erfolgreichen
Schwester anzunehmen. Mit Hilfe ihrer Fähigkeiten als Kartenlegerin soll sie
den verschwundenen Neffen eines Mandanten auffinden. Dumm nur, dass der Tarot
ihr im Moment die Antworten verweigert.
Jana übernimmt den Auftrag trotzdem. Schnell findet sie heraus, dass sich der
Neffe auf Ibiza aufhält. Weiße Strände, Partys, die die ganze Nacht dauern, ein
kostenloser Urlaub – Jana muss nicht lange überlegen. Sie fliegt auf die
Partyinsel.
Dort kommt es aber ganz anders, als geplant. Bald schwirren Jana Kugeln um die
Ohren und zu allem Überfluss stellt sich heraus, dass der Gesuchte in
Wirklichkeit ihr Ex-Freund ist …
Autorin:
Birgit Kluger begann mit dem Schreiben von Romanen bereits vor zwei Jahrzehnten, fand
aber erst in den letzten beiden Jahren die Zeit, sich ernsthaft dieser
Leidenschaft zu widmen. Die Weltenbummlerin hat schon auf Mallorca, in den USA
und den Seychellen gelebt und wohnt jetzt im Süden Deutschlands.
Wenn Sie mehr über die Autorin erfahren möchten, können Sie sie im Internet
unter www.birgitkluger.com finden. Dort veröffentlicht sie regelmässig Beiträge
zu unterschiedlichen Themen. Manchmal sind es humoristische Einträge, es sind
aber auch ernsthafte Themen darunter. Zusätzlich ist sie noch auf Facebook
unter www.facebook.com/birgit.kluger zu finden. Hier gibt es Neuigkeiten zu
ihren Büchern.
Meine Meinung:
Als die Autorin mich gefragt hat, ob ich das Buch lesen möchte, habe ich gleich zugesagt. Denn es hörte sich nach einer leichten, aber spannenden Geschichte an und ich wurde nicht enttäuscht.
Das Buch verbindet perfekt die Genre Chick-Lit und Krimi. Denn die Geschichte handelt von Jana, sie ist eine typische Protagonistin für einen Chick-Lit Roman. Sie ist knapp bei Kasse und beneidet ihre Mitmenschen, dass sie so erfolgreich sind. Von ihrer (erfolgreichen) Schwester bekommt sie dann ein Auftrag, der ihr aus der Klemme helfen würde. Deswegen nimmt sie den Auftrag an und da kommt dann der Krimi ins Spiel. Denn Jana soll jemand suchen
und das ganze stellt sich verzwickterer raus, als es am Anfang scheint.
Der Krimi Aspekt gibt dem Buch die Spannung, die ein normaler Chick-Lit Roman nicht hätte. Denn das Buch ist zwischendurch wirklich spannend. Man überlegt die ganze Zeit was steckt hinter der Sache? Wem kann man
trauen und wer lügt? Wie setzen sich wohl alle Puzzle Teile am Ende zusammen? Ich habe lange gerätselt, wie es wohl ausgeht und immer als ich eine Vermutung hatte, passierte etwas und es passte nicht mehr und genau dass ist das was ich von einem guten Krimi erwarte.
Auch der Chick-Lit Aspekt ist wirklich gut. Die Protagonistin Jana ist eine humorvolle Person, die aber noch nicht so genau weiß, was sie aus ihrem Leben machen soll und noch den passenden Beruf für sich sucht. Dennoch ist es leider so, dass allen Charakteren nicht genug Tiefe verliehen wurde, was aber auch auf 190 Seiten sehr schwierig ist.
Fazit:
„Küss niemals deinen Ex“ ist für alle ein MUST READ die zwar gerne Chick-Lit Bücher lesen, den aber in anderen Büche aus dem Genre die Spannung fehlt. Denn dieses Buch vereint die lockere, lustige Chick-Lit Geschichte mit einem spannenden Krimi. Allerdings sollte man kein Problem mit flacheren Charakteren haben.
4/5 Sterne

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.