Neuzugänge aus dem Dezember Teil 1

Hallo alle zusammen!
Im Dezember gab es (bisher) nicht so viele Neuzugänge. Daher möchte ich euch nun den ersten Teil zeigen:

Rush of Love – Verführt:
Auch dieses Buch habe ich als Mängelexemplar gesehen und
konnte wie man sieht, nicht daran vorbei gehen.
Walking Disaster:
Dieses Buch wollte ich mir schon vor länger Zeit neu kaufen, nur irgendwie war ich mir dann doch unsicher. Als ich es dann als Mängelexemplar gesehen habe, musste ich es natürlich mitnehmen.
Zwischen Ewig und jetzt:
Dieses Buch steht schon soo lange auf meiner Wunschliste, aber neu kaufen wollte ich es auch nicht. Als ich es dann für einen guten Preis bei Facebook entdeckt habe, war ich super glücklich. Ich freue mich schon riesig auf das Buch, werde es aber wohl erst im Februar lesen, weil der zweite Teil im März erscheint.
Nichts für Anfänger/ Die Geschichte von Zoe und Will:
Beide Bücher habe ich als Leseexemplare bekommen. Von beiden habe ich bisher noch nichts gehört, aber beide Bücher hören sich wirklich sehr gut an und ich freue mich schon darauf.
Wie viel Leben passt in eine Tüte:
Aufmerksam auf dieses Buch bin ich durch den echt coolen Titel geworden. Als ich dann noch gehört habe, wie viele von dem Buch begeistert waren, ist es auf meine Wunschliste gelandet und nach ein paar Monaten nun auch bei mir im Briefkasten.
Angelfall:
Dieses Buch haben sich ja wirklich viel gekauft. Einmal wegen dem günstigen Preis, aber auch wegen der tollen Geschichte. Eigentlich wollte ich es mir auch schon längst geholt haben, aber es kam immer ein anderes Buch dazwischen. Als ich es dann auch bei Facebook entdeckt habe, war die Sache für mich schnell klar.
Department 19:
Das Buch ist kein direkter Neuzugang, denn mein Vater hat
dieses Buch schon vor einiger Zeit als Leseexemplar bekommen. Nun habe ich es
auch entdeckt und möchte es gerne lesen. Daher wandert es auf meinen SuB und
ist deswegen ein Neuzugang.

Dann habe ich mir noch selber etwas zu Weihnachten geschenkt:

Ich habe mich wirklich lange gegen einen E-Reader und E-Books geweigert. Doch er hat schon wirklich viele Nachteile und mein erster Eindruck ist super! Ich liebe ihn jetzt schon. Natürlich werde ich auch weiterhin normale Bücher lesen, aber halt auch das ein oder andere Ebook 🙂
Könnt ihr mir Bücher von meinen Neuzugängen empfehlen und habt ihr einen E-Reader? Wenn ja welchen? Und soll ich vielleicht eine Post zu dem Tolino schreiben?
Ich wünsche euch allen jetzt schon einmal Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!
Eure Lena

5 thoughts on “Neuzugänge aus dem Dezember Teil 1”

  1. Huhu,
    schöne Neuzugänge hast du da,ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen 🙂
    Ich habe neulich auch einen Ebook reader bekommen (Kindle),aber im Gegensatz zu dir mag ich das Ebooklesen immer noch nicht.
    Liebe Grüße,
    Lisa

  2. Oh, das sind ja wieder ganz tolle Neuzugänge. "Angelfall" hab ich auch schon gelesen und fand es klasse. "Zwischen Ewig und jetzt" gefiel mir leider nicht so gut.

    Ja, ja, die Sache mit den E-Readern 🙂 Ich hab mich auch lange Zeit dagegen gewehrt und dann hat mir mein Freund einen Kindle Touch gekauft und seit dem bin ich so begeistert davon, dass ich ständig neue Bücher runterlade. Doch so ganz ohne "richtige" Bücher kann ich doch nicht leben. Ich benutze ihn ja eher für Schnäppchen oder Bücher, die es nicht als Printversion gibt.

    Also mich würde ein Bericht zu Deinem Tolino schon interessieren, da ich ja einen Kindle hab und schon immer neugierig bin, wie andere E-Reader so sind.

    Liebe Grüße
    und schöne Weihnachten,
    Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.