Montagsfrage: Wie sieht deine perfekte Strandlektüre aus?

Hallo zusammen!

Ich mache heute wieder bei der Montagsfrage mit, die Aktionen ist von Buchfresserchen.

 

Gute Frage, denn ich habe eigentlich gar keine perfekte Strandlektüre. Ich wähle einfach das, auf das ich Lust habe. Meistens sind das schon eher locker leichte Bücher und z.B. keine Thriller. Es sollte nicht zu düster sein, muss aber nicht zwingend eine Liebesgeschichte sein. Es sollte ein Buch sein, dass mich unterhält, spannend ist und das z.B. eher im Sommer als im Winter spielt. Denn das passt wirklich gar nicht, wenn man bei 40 Grad am Strand liegt und ein Buch liest das im tiefsten Winter spielt.
Wie ihr merkt, die perfekte Strandlektüre gibt es für mich nicht. Wie ist das bei euch? Wie muss für euch das perfekte Buch für den Strand sein?
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Montagsfrage abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Montagsfrage: Wie sieht deine perfekte Strandlektüre aus?

  1. Marie Ledoux sagt:

    Hallo Lena,

    es hat aber schon was, am Strand zu liegen und jemand beschreibt eine Winterlandschaft – da hat man das Gefühl er wird kühler 🙂

    Hier geht es zu meinem Beitrag

    lg
    Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.