Meine Leseliste Februar 2017

Hallo zusammen!

Ich habe heute meine Leseliste für den Februar für euch:


Die Kane Chroniken hier möchte ich gerne alle 3 lesen bzw. hören. Ich bin mir hier noch uneinig. Dies ist die letzte Reihe von Rick Riordan, die bereits vollständig erschienen ist und die mir noch fehlt. Ich bin unfassbar gespannt darauf.

  
Flawed liegt seit der Frankfurter Buchmesse bei mir und wartet darauf gelesen zu warten. Da es das Buch für den Januar und Februar im Buchclub ist, werde ich es wohl endlich vom SuB befreien und als Hörbuch hören.
Ein bisschen wie Unendlichkeit erscheint Ende Februar und damit ihr pünktlich die Rezension bekommt, sollte ich es natürlich vorher lesen.
Apocalypse now now wartet auch schon viel zu lange auf mich. Die Geschichte klingt sehr skurril, aber ich freue mich unglaublich darauf.
  
Henkersmarie: Ich möchte im Februar nach langer Zeit auch endlich mal wieder etwas historisches lesen und habe mich u.a. für dieses Buch entschieden. Die Geschichte hört sich super an, weil es endlich mal eine andere Perspektive ist, als die einer Hexe.
Das Ende des Teufelsfürsten ist das zweite historische Buch das ich lesen möchte. Mit diesem würde ich auch mal wieder eine Trilogie beenden.
Company Town:  Niemand ist mehr sicher habe ich gesehen und der Inhalt hat sich so gut angesprochen, dass ich es einfach haben musste.

  
Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind ist das Originaldrehbuch zum Film und ich muss an dieser Stelle gestehen, dass ich es nicht geschafft habe, mir den Film anzuschauen, weswegen ich natürlich noch gespannter bin, was mich erwartet. Außerdem bin ich super gespannt darauf, wie es sich wohl lesen lässt.
Carrie: Ich möchte die Bücher von Stephen King ab jetzt chronologisch lesen und da starte ich logischerweise mit seinem ersten Werk.
Das Spiel – Rache ist der zweite Teil der Das Spiel Trilogie. Teil eins mochte ich sehr gerne, weswegen ich mich nun auch sehr auf den zweiten Teil freue.


400 Tag der Erniedrigung habe ich hier schon angefangen liegen. Nun möchte ich es im Februar endlich beenden. Ich freue mich sehr darauf, wieder härteren Horror zu lesen und dann auch noch von Wrath James White, einem tollen Autor!

15 thoughts on “Meine Leseliste Februar 2017”

  1. Wow, das sind… ganz schön viele! 😀
    Flawed möchte ich im Februar auch endlich lesen. Und ich muss gestehen, dass ich wie du nicht dazu gekommen bin, mir fantastische Tierwesen anzusehen.
    Ansonsten kenne ich dein ausgewählten Bücher nicht, deshalb bin ich gespannt, was du am Ende des Monats dazu sagen wirst.

  2. Das ist auf jeden Fall eine tolle und bunte Mischung, die du dir da vorgenommen hast. Ich liebe Rick Riordan und mir fehlen ebenfalls noch die Kane-Chroniken von ihm. Die habe erst gestern mir als Hörbücher gekauft. Damit fange ich auch direkt an, wenn ich mit Insomnia von Jilliane Hoffman durch bin. Lg Tatjana

    1. Hey,
      Rick Riordan ist einfach soo toll! *.*
      Ich werde die Bücher auch stellenweise hören, leider sind sie aber gekürzt 🙁 Aber bei den Helden des Olymp hat mich das auch nicht gestört.
      Auf jeden Fall viel Spaß beim hören 🙂
      LG Lena

  3. Wow, das ist ja eine ganz schön lange Liste!

    Ich lese immer, was eben gerade so kommt. Wenn ich ein Buch lese, dann weiß ich meistens noch gar nicht, was danach kommt, eben nur nach Lust und Laune. Und es kommen ja auch immer wieder neue Bücher hinzu, die dann kurzfristig verschlungen werden.
    Viel Spaß jedenfalls mit deinen Büchern, ich werde definitiv auch die Rezensionen von dir lesen!

    Lili von lilibookworm.wordpress.com/

    1. Hey,
      Ja das stimmt 😀
      Für manche funktionieren Leselisten sehr gut (z.B. für mich) und für andere funktioniert es gar nicht, so ist das eben 🙂
      Danke dir ! 🙂
      LG Lena

    1. Hey,
      Ich werde berichten, wie mir die Bücher gefallen haben 🙂
      Kennst du di anderen Bücher schon von Rick Riordan?

      Danke dir! 🙂
      Liebe Grüße
      Lena

  4. Hallo Lena,

    das willst du ALLES im Februar lesen? Wow, das ist aber eine ganze Menge.
    Carrie war für mich nicht das beste King-Buch, aber es klingt ja, als soll es nicht bei dem einen bleiben 🙂 Talisman und die Trum-Reihe sind meine Favoriten. The Stand fand ich auch toll, aber das kennt du ja schon.
    Flawed will ich auch bald lesen, ich bin total gespannt auf Cecelias Genre-Wechsel.
    Lieben Gruß
    Anja

    1. Hey,
      So ist zu mindestens der Plan, ob ich wirklich alle schaffe, ist die andere Frage.
      Ne, ich werde definitiv noch viel mehr von ihm lesen!
      Die Turm Reihe liegt auf meinem SuB und da bin ich mehr als gespannt drauf, da die Meinungen ja auch so unterschiedlich sind.
      Liebe Grüße
      Lena

  5. Hey Lena

    Oh, da hast du dir aber einiges für den Februar vorgenommen. Ich habe im Januar ja gerade einmal drei Bücher gelesen und der Februar wird wohl auch nicht viel besser. Letzte Woche war ich im Skiurlaub, nächste Woche hat meine Tochter Geburtstag und dann beginnt am Samstag auch der nächste Block meiner Weiterbildung. Und dabei hätte ich jetzt so viele tolle Bücher hier, die ich am liebsten alle sofort lesen würde.
    Von deiner Liste habe ich bisher erst “Flawed” gelesen, das hat mir aber wirklich gut gefallen. Zudem reizt mich “Apocalypse now now” sehr. Naja, erst einmal meine absoluten Must-Reads vom SuB befreien, bevor ich mir neue Bücher kaufe.
    Dir auf jeden Fall viel Lesespass!
    lg Favola

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.