Meine bisherigen Neuzugänge September 2016

Hallo zusammen,

auch im September sind einige Bücher bei mir eingezogen und das obwohl ich umgezogen bin.

 

  

Magisterium – Der Schlüssel der Bronze: Dieses Buch erscheint eigentlich erst im Oktober. Bei der Lesejury von Bastei Lübbe habe ich allerdings ein Vorabexemplar gewonnen und freue mich nun schon sehr auf den dritten Teil.
Dark Love – Dich darf ich nicht begehren: Dies ist der Abschluss der Trilogie. Teil 1 und 2 fand ich klasse, daher freue ich mich auch schon sehr auf den Abschluss und bin gespannt, wie es endet. 
Luca & Allegra – Liebe keinen Montague: Ein Buch das nicht auf meinem SuB landet, da ich es schon als eBook gelesen habe. Das Buch muss aber natürlich auch noch im Regal lesen.

   

Hope & Despair – Hoffnungsnacht: Auch dieses Buch landet nicht auf dem SuB, denn auch dieses Buch habe ich schon als eBook gelesen. 
Liebe, Zimt und Zucker: Die Autorin habe ich letztes Jahr auf der LLC getroffen und freue mich nun sehr auf das neue Buch von ihr.
Demon Road – Hölle und Highway: Die ersten Bände der Skulduggy Pleasant Reihe finde ich grandios, Daher freue ich mich auch sehr auf seine neue Reihe.

  

Das Joshua Profil: Auch das Buch liegt nicht auf dem SuB, denn auch das habe ich schon gelesen. Nun habe ich es von der Lesejury als Prämie bekommen.
Red Rising – Im Haus der Feinde: Damit ich die ersten beide Teile hintereinander lesen kann, durfte dieses Buch bei mir einziehen.
Dein perfektes Jahr: Das Buch ist überraschend bei mir eingezogen. Ich bin super gespannt darauf. 

    

Tage zwischen Ebbe und Flut: Auch dieses Buch kam überraschend hier an. Ich bin so gespannt darauf. Es geht um Alzheimer, für mich eine schwierige Thematik, mal sehen, ob ich es lesen kann.
Mind Control: Das neuste King Buch und der dritte Teil der Bill Hodge Trilogie, sobald ich es gelesesen habe, werde ich berichten.
Das Ufer: Das neuste Buch von Laymon. Ich freue mich auf sein neustes Werk und werde natürlich berichten. 

Drei Bücher aus dem Voodoo Press Verlag und meine ersten. Ich bin auf alle unheimlich gespannt, am meisten interessiert mich Fangboy. 

 

Aftershowparty: Das Buch hört sich wahnsinnig gut an und ich bin so gespannt, wie es mir gefallen wird.
Die Show: Ein neuer Laymon in meiner Sammlung auf den ich mich ebenfalls freue. 

   

Und noch ein neuer Verlag in meinem Regal: Eldur Verlag. Ich bin gespannt, wie es mir gefallen werden und werde berichten. 

  

Aus dem Luzifer Verlag habe ich schon was gelesen und freue mich auf diese beiden Bücher. 

Alles extrem Bände, die nun bei mir einziehen durften. Ich freue mich auf die Bücher und bin gespannt, wie Extrem sie sind. 

3 thoughts on “Meine bisherigen Neuzugänge September 2016”

  1. Hi,
    Da hast du aber dieses mal wieder einiges an neuen Büchern bekommen bzw gekauft. Ich bin besonders neidisch auf den dritten Teil von magisterium, da ich sehnsüchtig auf seine Erscheinung warte.

    Ich hoffe euer Umzug ging ohne Probleme über die Bühne und das ihr euch schon gut eingelebt habt.

    LG Luisa

  2. Hallo Lena,

    bei dir sind ja wieder einige Schätzchen eingetrudelt.

    Von Jeff Strand habe ich sogar schon einmal etwas gelesen, das war nicht schlecht und irgendwie mal anders. „Influenz“ könnte auch etwas für mich sein. Das Buch muss ich mir näher ansehen.

    „Mind Control“ lese ich derzeit. Ich bin etwas über die Hälfte und bisher gefällt es mir gut.

    Viel Spaß mit den Neulingen im Regal!

    Liebe Grüße,
    Nicole

  3. Hey Lena,

    oh wow, da sind aber viele Bücher bei Dir eingezogen 😀

    Und wieder einige ziemliche Horror-Schocker. Bin gespannt, ob diese Phase weiter anhält 😉

    Ich freu mich total auf "Demon Road", mein erster Derek Landy 🙂

    LG
    Moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.