Mein Lesemonat Oktober 2015

Hallo alle zusammen!

Ich habe heute meinen Lesemonat Oktober 2015 für euch:
Statistik: 
Insgesamt habe ich 7 Bücher gelesen mit 2739 Seiten, was 88,35 Seiten pro Tag entsprechen würde. 
Ich kämpfe momentan immer wieder mit einer Leseflaute, weswegen ich wirklich froh bin, dass es doch so viel geworden ist. Der November wird einiges schlimmer. Warum erzähle ich euch noch in einem extra Post. Aber kommen wir nun zu den einzelnen Büchern.
Angefangen hat der Monat mit diesem Wälzer. Es war für mich ein richtiges Highlight! Mehr dazu erfahrt ihr hier.
Danach ging es mit dem ersten Teil der neuen Reihe von Jennifer Estep weiter. Hat mir, genau wie die Mythos Academy Reihe wahnsinnig gut gefallen! Meine Rezension gibt es hier.
Natürlich durfte auch im Oktober ein New Adult Buch nicht fehlen. Eine tolle Geschichte. die mir aber leider etwas zu schnell ging. Meine Rezension findest du hier.

Danach ging es mit diesem Buch weiter. Ein sehr ergreifendes Buch, was ich stellenweise aber zu langatmig fand. Meine ganze Meinung gibt es hier.

Dieses Buch war echt so mein Highlight! Ich habe echt nicht gedacht, dass es mir soo gut gefallen hat! Nur zu empfehlen! Meine Rezension findest du hier.
Die ersten Teile mochte ich wahnsinnig gerne und deswegen wurde es höchste Zeit das Buch zu lesen, vor allem da bald die Blogtour bei mir halt macht. Rezension folgt.

  

Endlich habe ich dieses Buch gelesen. Ein sehr düsterer, schauriges aber auch lustiges Buch. Rezension folgt.

Dieser Beitrag wurde unter Lesemonat abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Mein Lesemonat Oktober 2015

  1. Hey Lena,

    Black Blade steht seid kurzem auch auf meinem SuB und eigentlich möchte ich es bald lesen.
    Von Lockwood 1 war ich damals ein klein wenig enttäuscht, da ich die Bartimäus-Reihe des Autors einfach abgöttisch liebe. Dennoch freue ich mich schon auf Band 2 und 3 der Reihe 🙂
    Und Afterworlds will ich auch unbedingt noch lesen. Man hört ja so einiges tolles über das Buch.

    Liebe Grüße
    Sandra

  2. Kristin S. sagt:

    Huhu Lena 🙂
    Ich bin ja schon super gespannt auf deine Rezension zu Lockwood & Co. Ich hab von der Reihe jetzt schon so viel gehört, dass ich am Überlegen bin, auch damit anzufangen. Und die Cover mag ich eh total gerne 🙂
    Liebste Grüße, Krissy <3
    http://www.tausendbuecher.blogspot.de

  3. Hallo Lena,

    auch ein toller Rückblick und einige Bücher dabei, die ich auch noch unbedingt lesen will: Afterworlds, Black Blade, Lockwood & Co… 😀

    Und trotz Leseflaute hast du doch denn einiges geschafft, zumal dir die Bücher alle gut gefallen haben, so wie ich das herausgelesen habe. Und das ist finde ich, immer wichtiger, dass es schöne Bücher waren, die man gelesen hat. 🙂 Lieber 5 gute Bücher als 10 schlechte.

    Liebe Grüße,
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.