Mein Lesemonat Oktober 2013

Hallo alle zusammen!
Heute ist der 31.10. und ich möchte euch nichts von Halloween berichten, sondern einfach meinen Lesemonat zeigen:

Meine gelesenen Bücher:

– Gruppen Ex von Steffi von Wolff ->351 Seiten (die Rezension folgt noch)
– Du hast mich auf dem Balkon vergessen von Anna Koch -> 267 Seiten
– Ein Jahr in Lissabon von Sylvia Roth -> 190 Seiten (zu der Rezension geht es hier)
– Die Schattenjäger – Das offiziele Handbuch -> 125 Seiten
– Tintenherz von Cornelia Funke -> 573 Seiten (zu der Rezension geht es hier)
– Rette mich vor dir von Tahereh Mafi -> 412 Seiten (zu der Rezension geht es hier)
– Die Spiderwick Geheimnisse – Gefährliche Suche -> 122 Seiten

– Die Spiderwick Geheimnisse 03 – Im Bann der Elfen -> 123 Seiten
– Die Spiderwick Geheimnisse 04 – Der eiserne Baum -> 122 Seiten
– Die Spiderwick Geheimnisse 05 – Die Rache der Kobolde -> 135 Seiten
– Die Spiderwick Geheimnisse 06 – Das Lied der Nixe -> 173 Seiten
– Die Spiderwick Geheimnisse 07 – Die Rückkehr der Riesen (159 Seiten)
Auf dem Foto fehlt:
– Ich guck mal, ob du in der Küche liegst von Anna Koch -> 283 Seiten
Meine Meinung zu den Büchern, wo ich keine Rezension geschrieben habe:

Du hast mich auf dem Balkon vergessen und Ich guck mal, ob du in der Küche liegst von Anna Koch:
Die beiden Bücher sind SMS Bücher, d.h. man findet nur SMS dort. Das ganze ist zeitlich aufgeteilt in verschieden Abschnitte. Die Bücher sind wirklich lustig und was gutes für zwischendurch. Allerdings hat man sie auch in 1 Stunde durch. Daher ist der Preis von 9,99€ doch sehr hoch.
Die Schattenjäger – das offizielle Handbuch:
Das Buch ist ein absolutes MUST READ für alle Chroniken der Unterwelt Fans. Man bekommt noch einmal ein paar Informationen, die man zwar schon aus den Büchern kennt, aber so hat man noch einmal einen guten Überblick. Besonders gut, haben mir die Runen gefallen. Denn die werden dort nochmal abgebildet und es wird gesagt, welche Rune was bewirkt.
Die Spiderwick Geheimnisse:
Die Spiderwick Geheimnisse ist eine ganz tolle Kinderbuchreihe, die aber nicht nur für Kinder ist. Es geht um Elfen, Kobolde, Nixen und sonstige fantastische Wesen. Die Charaktere sind wirklich toll, besonders die aus Teil 1-5 gefallen mir sehr gut. In Teil 6-8 gibt es dann neue Charaktere, die alten Charaktere kommen aber noch vor.
Die Bücher haben wirklich tolle Illustrationen und sind sehr schön gestaltet. Mir haben die Bücher sehr gut gefallen!
Statistik:
Insgesamt habe ich 13 Bücher gelesen mit 3035 Seiten. 
Challenges:

Kampf gegen den SuB: 12 Bücher -> 24€ (nähere Infos findet ihr hier)
Reihen Abbau Challenge: +6 Punkte (nähere Infos findet ihr hier)
Project 10 Books: 2/10  (nähere Infos findet ihr hier)
Fazit:
Ich bin schon sehr zufrieden, dass ich 3035 Seiten gelesen habe, wobei es sich wirklich mehr anhört, als es wirklich ist. Denn die Spiderwick Geheimnisse enthalten recht wenig Text, genau wie die SMS Bücher. Dennoch bin ich froh, dass 13 Bücher von meinem SuB gewandert sind.
Im nächsten Monat möchte ich noch mehr für die Reihen Abbau Challenge lesen und mir November keine Bücher kaufen! 
Ich hoffe, dass das alles so klappt.
Das war mein Lesemonat Oktober. Soll ich weiterhin kurz meine Meinung zu den unrezensierten Büchern schreiben und wie findet ihr das mit den Challenges? Ich würde mich über Kommentare freuen 🙂
Eure Lena
Dieser Beitrag wurde unter Lesemonat abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Mein Lesemonat Oktober 2013

  1. bookish sagt:

    Wow, das sieht doch nach einem erfolgreichen Monat aus 😉
    Ich hab hier die Spiderwick-Gesamtausgabe stehen…ungelesen 😉 Muss ich dringend mal lesen 🙂

    LG
    Sabrina von
    http://ayakosaustraliandream.blogspot.de/

    • Lena sagt:

      Ja, die die Bücher bzw in deinem Fall das Buch musst du echt los! Die Geschichte ist wirklich super und liest sich auch total schnell weg.

      LG Lena

  2. Mach die Posts zum Lesemonat so! Die sind genauso richtig, meiner Meinung nach.
    Du hast für die Reihenabbau challenge mehr gemacht als ich. Ich generell diesen Monat wenig gelesen. 🙁
    Liebe Grüße,
    Marianne

  3. Marie sagt:

    Rette mich vor dir habe ich auch gelesen und es hat mir wirklich gut gefallen. 🙂 (vielleicht ein bisschen schlechter als den 1. Teil)
    Ich würde deinen Lesemonat weiter so gestalten. ^-^

    LG Marie ;D

    • Lena sagt:

      Hey

      Ich weiß sogar, dass du das gelesen hast. Ich schaue deine Videos nämlich immer! :)) Ich freue mich voll, dass du meinem Blog nun folgst 😀

      LG Lena 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.