Meet & Greet mit Teri Terry!

Hallo alle zusammen!
Für mich ging es am Samstag nach Münster. Denn ich durfte bei einem Meet & Greet mit Teri Terry dabei sein, dank des Coppenrath Verlags, wo man das gewinnen konnte.

Teri Terry, für alle die es nicht wissen, hat die Gelöscht Trilogie geschrieben. Hier Teil 1:

Beim Verlagsgebäude angekommen. Haben wir uns erst einmal alle kennen gelernt. Ein paar bekannte Gesichter habe ich sogar wieder getroffen, was wirklich toll war. Gegen 16:00Uhr gab es dann eine Führung durch Teile des Verlaggebäudes, was super interessant war. Das Ganze fing an mit einer Führung durch den Showraum an. Hier mal ein paar Eindrücke:

Danach ging es dann weiter zum Rest des Gebäudes:

Gegen 16:30Uhr ging dann die Lesung los.
Ja, leider ist das Foto sehr schlecht 🙁 Leider habe ich kein besseres.

Sie hat ein Kapitel aus Gelöscht vorgelesen und eins aus Zersplittert. Natürlich war alles in Englisch, aber man konnte sie wirklich sehr gut verstehen. Danach hat sie ein bisschen etwas von sich erzählt, z.B. ob sie wirklich Teri Terry heißt (ja heißt sie) und woher die Idee zu der Trilogie stammt. Sie war super sympatisch und alle Fragen beantwortet. Es war wirklich sehr interessant.
Danach konnte man noch Fotos mit ihr machen und seine Bücher siginieren lassen.
Teri Terry und ich

Danach gab es noch was zu Essen und es wurde noch ausgiebig gequatscht, bis ich dann um 20 Uhr mich auf dem Weg nach Hause gemacht habe.
Abschließend kann ich nur sagen, dass es einfach nur toll war! Man hat so tolle Leute kennen gelernt, ich war auf meiner ersten Lesung und habe die Bücher nun auch siginiert! Außerdem war es ziemlich interessant den Verlag Coppenrath noch ein bisschen näher kennen zu lernen. 
Ich bin einfach nur begeistert!
Ich hoffe, mein kurzer Bericht hat euch gefallen. 

8 thoughts on “Meet & Greet mit Teri Terry!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.