Leseliste Dezember 2017

Hallo zusammen!

Ich habe heute meine Leseliste für den Dezember für euch!

Der November lief lesetechnisch nicht so gut. Ich hoffe sehr, dass ich im Dezember wieder mehr Zeit zum lesen haben werde und habe mir daher einiges vorgenommen:

   

Scythe – Die Hüter des Todes ist mein aktuelles Buch, welches ich im Dezember unbedingt beenden möchte. Bisher sieht es so aus, als würde es ein Jahreshighlight werden. Auf Riders-Schatten und Licht freue ich mich seitdem es hier eingezogen ist, daher soll es im Dezember nun endlich gelesen werden. Zu Piper Perish habe ich noch nicht viel  gehört, mich spricht es aber total an.

    

Illuminae hat glaube ich schon jeder gelesen, bei mir wird es nun auch endlich Zeit. Die Perfekten ist eine Dystopie, auf die ich mich riesig freue. So was passiert nur Idioten. Wie uns. ist der zweite Teil von Liebe ist was für Idioten. Wie mich. Das Buch fand ich grandios. Daher soll nun endlich Teil zwei folgen.

     

An Familie Grace, der Tod und ich gehe ich ohne große Erwartungen, sondern möchte mich einfach in die Geschichte fallen lassen. The Promise – Der Goldene Hof habe ich im November schon angefangen. Damit es hier nicht angefangen rumliegt, soll es im Dezember beendet werden. Ich hoffe sehr, dass Shadow Dragon – Die falsche Prinzessin ein Buch mit Drachen ist, dass mich endlich mal wieder überzeugen kann.

 

54 Minuten und Der Schuss sind beides Bücher mit einer ernsten Thematik, auf die ich mich freue und unglaublich gespannt bin, wie sie mir wohl gefallen werden.

Welches der Bücher kennt ihr schon und sagt ihr, dass ich es unbedingt lesen soll? Was habt ihr euch für den Dezember vorgenommen? Hinterlasst mir gerne einen Link.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.