Nezugänge der 42. Kalenderwoche

Hallo alle zusammen!

“Neuzugänge? Warum denn Neuzugänge? Die macht doch bei Project 10 Books mit!” Ich kann mir gut vorstellen, dass einige von euch das jetzt denken. Aber wie wir Bücherjunkies nun mal sind, konnte ich einfach nicht anders. Außerdem habe ich auch ein Rezensionsexemplar bekommen, dass ich euch gerne zeigen möchte. Also fangen wir damit an:

Ein Jahr in Lissabon von Sylvia Roth:
Dieses Buch habe ich von dem Herder Verlag bekommen und ich habe mich riesig darüber gefreut, da ich sehr neugierig auf diese Reihe bin und mich Lissabon sowie sehr interessiert. Nach Tintenherz werde ich es lesen und euch dann gleich eine Rezension schreiben.

Ich habe etwas gemacht, was man eigentlich nicht während eines Kaufverbots machen darf und zwar habe ich bei eBay Kleinanzeigen geguckt und dort günstig einen Schuber gefunden, den ich schon sehr sehr lange suche und zwar ist es der Bartimäus Schuber:

Dann habe ich mal wieder bei Arvelle bestellt (diese Seite treibt meinen SuB noch in unfassbare Höhen!). Folgende Bücher sind bei mir angekommen:

Ein Jahr in Peking, in Tel Aviv, Montreal und Dublin:
Wie schon bei “Ein Jahr in Lissabon” gesagt, bin ich sehr neugierig auf die Reihe. Da man gebraucht nur schwer an die Bücher kommt, habe ich mir alle Bücher der Reihe bestellt, die es bei Arvelle gab. 

Daughter of Smoke and Bone von Laini Taylor:
Zu diesem Buch ist jetzt der zweite Teil erschienen. Ich habe schon soo viel gutes darüber gehört, dass es einfach auf meinen Wunschzettel wandern musste und somit auch in meinen Arvelle Warenkorb.

Seven Souls von Barnabas Miller:
Dies ist ein Jugendthriller, über den ich bisher leider noch nicht so viel gehört. Dennoch hat es mich angesprochen und es stand schon sehr lange auf meiner Wunschliste. Deswegen musste ich es mir dieses Mal einfach mitbestellen.

Ewiglich die Sehnsucht von Brodi Ashton:
Auch über dieses Buch habe ich schon sehr viel gehört und es wurde mir jetzt auch wärmstens ans Herz gelegt. Als ich es dann bei Arvelle gesehen habe, musste ich einfach zuschlagen.

Engelsnacht von Lauren Kate:
Dieses Buch habe ich als Geschenk bekommen! Ich habe mich riesig darüber gefreut, da auch dieses Buch schon lange auf meiner Wunschliste steht und hey ich habe es umsonst bekommen!

Abgeschnitten von Sebastian Fitzek und Michael Tsokos:
Mit diesem Buch ist meine Fitzek Sammlung nun vollständig, auch wenn es nicht nur von ihm ist.

Die Geheimnisse des Nicholas Flamel 02-05 von Michael Scott
Bei meiner letzten Arvelle Bestellung habe ich mir den ersten Teil dieser Reihe bestellt. Um meine Reihe zuvervollständigen, sind nun diese 4 Bücher bei mir eingezogen. Sie gefallen mir von der Aufmachung her wirklich gut und ich hoffe, dass sie mir auch vom Inhalt gefallen.

Das waren nun meine ganzen Neuzugänge. Alle Bücher von Arvelle haben abgesehen von dem Stempel gar keine Mängel, sind also wie neu.

Ich bin am 04.10.2013 mit Project 10 Books gestartet und hatte da einen SuB von 223 Bücher. Heute am 19.10.2013 habe ich einen SuB von 233 Bücher, da ich schon einige Bücher gelesen habe. Also ist mein SuB um “nur” 10 Bücher gestiegen. Das ist aber trotzdem viiiel zu viiel! Ich hoffe, dass Project 10 Books jetzt besser weiter geht.


2 thoughts on “Nezugänge der 42. Kalenderwoche”

  1. Du kannst wohl einfach nicht widerstehen, was? Kann ich sehr gut verstehen, ich denke auch immer "haben, haben, haben". 😀
    Man kann leider gar nicht so schnell Lesen wie es tolle Bücher gibt. 🙁
    Fängst du dann die "Project 10 Books"-Aktion nochmal ganz neu an?

    1. Nein, leider leider nicht ;((
      Genau, das ist das Problem! Ich muss mehr lesen 😀
      Ne, weil ich noch kein Buch von den 10 beendet habe. Wenn ich schon eins beendet hätte, würde ich von neuem Anfangen.

      LG Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.