Gemeinsam lesen #15

Hallo zusammen!

heute mache ich endlich wieder bei “Gemeinsam lesen” mit.

 



Eine gemeinsame Aktion von Weltenwanderer und Schlunzen- Bücher, ins Leben gerufen von Asaviels Bücher- Allerlei.
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Inhalt:

„Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?” Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. “Liebe mich nicht.”
Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?

Ich bin auf Seite 42 von 463.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

“Ich schickte Robyn eine kurze Nachricht und machte mich auf den Rückweg, um mich umzuziehen.”

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich liebe Götter total! Daher war für mich von Anfang an klar, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss.
Der Einstieg bisher gefällt mir sehr gut, da ich aber noch nicht weit bin, kann ich leider auch noch nicht mehr dazu sagen.

4. Liest du heute zum Valentinstag eine besondere Liebesgeschichte?

Nein, denn für mich ist Valentinstag ein Tag wie jeder andere!



12 thoughts on “Gemeinsam lesen #15”

  1. Hey,

    Darin, dass Valentinstag ein ganz normaler Tag ist, scheinen wir uns alle ja recht einig zu sein. Ich habe glaube ich bei noch keinem gelesen, dass ihm dieser Tag nun total wichtig wäre.
    Dein Buch habe ich jetzt schon öfter auf Blogs gesehen. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit der Göttergeschichte und lasse liebe Grüße da.

    Moni

  2. Huhu,

    Göttergeschichten mag ich auch sehr gerne. 🙂 “Götterfunke” steht auch schon auf meiner WuLi – ich möchte überhaupt endlich mal etwas von der Autorin lesen. ^^

    Valentinstag ist für mich auch ein ganz normaler Tag. 🙂

    Mein heutiger Beitrag

    LG Alica

  3. Hey Lena,

    auf das Buch warte ich sehnsüchtig. Es dürfte eigentlich die Woche bei mir ankommen 🙂 Freue mich total darauf 🙂

    Ich wünsche dir noch ganz viel Spaß beim lesen und einen schönen Valendienstag 😉 ♥

    Liebe Grüße

    Sunny

    PS: Da du bei mir geschrieben hast, dass “Das Reich der sieben Höfe” auf deiner Wuli steht, schau mal auf meiner FB Seite vorbei. Da kann man es momentan gewinnen 😉

  4. Huhu!

    Oh, dem Buch bin ich eben erst auf einem anderen Blog begegnet! 🙂 Ich finde das Cover so schön… Die Farben sind traumhaft!

    Für mich ist Valentinstag auch kein besonderer Tag. Mein Mann und ich ignorieren ihn einfach, denn wir brauchen eigentlich keinen besonderen Feiertag, um uns mal was zu schenken oder uns zu sagen, dass wir uns lieben.

    HIER ist mein Beitrag für diese Woche!

    LG,
    Mikka

  5. Hey 🙂

    Das Buch sehe ich in letzter Zeit öfter, mich hat es ehrlich gesagt noch nicht so wirklich angesprochen.
    Ich wünsche dir aber viel Spaß beim lesen 😀

    Für mich ist Valentinstag auch ein Tag wie jeder andere, entsprechend les ich auch nichts besonderes 🙂

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

  6. Hallo Lena,

    Valentinstag ist für mich auch kein besonderer Tag, lieber zeige ich den Menschen, die ich mag, das auch das ganze Jahr über. Da brauche ich keinen extra Tag.

    Dein Buch kenne ich gar nicht, aber dir noch viel Spaß beim Lesen.

    Liebe Grüße
    Sabrina

  7. Hey 🙂

    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meiner Seite ♥ Hihi jaa wir lesen heute dasselbe Buch und ich finde es bisher genauso klasse 😉

    Noch ganz viel Lesespaß damit ♥

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

  8. Hallo lena,
    da sind wir ja ungefähr gleich weit bei Götterfunke. Wie schön, zu sehen, dass es gerade so viele Leser lesen. Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit dem Buch und bin gespannt, was uns noch erwartet.
    LG
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.