Frankfurter Buchmesse Tag 2

Hallo zusammen!

Nachdem Bericht vom ersten Tag (hier) geht es nun weiter mit Tag 2, also dem Donnerstag.

20161019_184623

Donnerstag hatte ich mehr Zeit und habe die Zeit genutzt um mir erst einmal alles in Ruhe anzuschauen, für das ich gestern keine Zeit hatte.

Beim Rowohlstand wurde das neue Buch von David Safier ausgestellt, dass sich sehr gut anhört:

20161020_114034

Bei Klett-Cotta drehte sich alles um Herr der Ringe und den kleinen Hobbit:

20161020_105331

Der Magellan Verlag:

20161020_104751 20161020_104741

Natürlich musste ich bei Randomhouse vorbei und schauen, wie meine Lieblingsbücher ausgestellt sind:

20161020_104300 20161020_10423220161020_10430520161020_104225   20161020_163801Danach ging es weiter zu Carlsen:

20161020_103817 20161020_103736

Nicole, Sabrina, Shou und ich sind anschließend zur ARD gegangen, dort konnte man ein super lustiges Fotoshooting machen:

14681036_1289816664383095_2727206146593672717_o

Der Tag endet damit, dass ich bei der Signierstunde Bettina Belitz getroffen habe:

20161020_170117

Natürlich hatte ich an dem Tag auch zwei Verlagstermine und zwar mit Oetinger und mit Arena.

Zu Oetinger hat die liebe Moni von Süchtig nach Büchern mich mitgenommen, vielen Dank nochmal an dich!

Es erscheinen:
Stromheart: Eine Fantasytrilogie
– Das neue Buch von Marah Woolf Götterfunke
– Die Bookless Trilogie von Marah Woolf wird ebenfalls beim Oetinger Verlag erscheinen
– der zweite Teil von Digby 02
– der zweite Teil von Secret Fire (ist nur eine Dilogie)

Danach ging es weiter zum Arena Verlag. Dort erscheinen:

Evolution 02 von Thomas Thiemeyer -> soll nach rasanster und actionreicher sein als Teil 2 (Februar)
– Alana Falk – Sternensturm ->ein magischer Einzelband (Januar)
Diabolic von J. Kincaid -> ein Science Fiction Roman in dem es um Menschen geht, die gezüchtet werden, die ohne jegliche Emotionen sind und so als Bodyguards dienen, natürlich ist das bei einer Diabolic nicht so (Januar)
Sommernachtsfunken von Beatrix Gurian – ein Einzelband der Autorin, die in Hollywood spielt (Mai)
Camp 21 von Rainer Wekwerth ->  er kehrt wieder zu seinen Wurzeln zurück und bringt so mit hoffentlich viel Action und Spannung mit

Außerdem hat Arena nun ein Imprint: Digit:tales:

Dort erscheinen jeden Monat ca. 2 neue eBooks und werden zwischen 1,99€ und 3,99€ kosten.
Mich spricht am meisten dieses an:

Mehr Informationen zum Imprint findet ihr hier

Das war mein zweiter Buchmessetag. Der dritte folgt ganz bald.

1 thought on “Frankfurter Buchmesse Tag 2”

  1. Hey liebe Lena!

    Ein sehr interessanter Bericht (ich fange jetzt mal bei Tag 2 an, lese dann Tag 1 und dann 3 :D).
    Ui, das finde ich ja toll, dass Secret Fire nur eine Dilogie ist. Ich hatte schon befürchtet, dass es eine Trilogie ist. Und momentan werden ja viele erfolgreiche Bücher von Indieautoren bei Verlagen neu aufgelegt… hmm. Mit “Himmelstiefe” hatte ich nicht so viel Glück..vielleicht gefällt mir das Buch von Marah Woolf ja besser, denn die Bookless-Trilogie habe ich noch nicht 🙂

    Liebe Grüße
    Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.