Aktion “Mein SuB kommt zu Wort” April 2016

Hallo zusammen,

ich habe bei Annas Bücherstapel eine tolle Aktion entdeckt:

Die Aktion findet immer am 20. des Monats statt und besteht es 3 Standardfragen und einer Frage, die jeden Monat wechselt. 

Aber fangen wir am besten einfach mal an:

1.Wie groß/dick bist du aktuell?

Ich bestehe momentan aus 379 Bücher.

Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!
Meine 3 neusten Bücher sind: 
Dieses Buch kam überraschend an. Ob es mir gefallen wird? Mal sehen, spielt auf jeden Fall bei mir in der Nähe.
Teil 2 der Trilogie. Teil 1 wird jetzt verfilmt und Teil 3 erscheint dieses Jahr noch.

So oft in den Jahreshighlights 2015 gesehen, sodass es einziehen musste.

Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?


Als letztes beendet habe ich: 

Rezension folgt.
Lieber SuB, wie fühlst du dich? Schenke uns erste Einblicke in deine Gefühlswelt!
Sehr gut! In letzter Zeit bin ich durch das aussortieren stark gesunken und auch so kamen nicht viele dazu, da die Kauflust fehlt. Es geht also bergab (im positiven Sinne!). Ich bin gespannt, wie es nächsten Monat aussieht.
Eine richtig tolle Aktion! Wer macht noch mit? Schreibt mir in die Kommentare euren Link 

7 thoughts on “Aktion “Mein SuB kommt zu Wort” April 2016”

  1. Hallo Lena,

    ich freue mich, dass du dabei bist! 🙂

    Ein Teil von uns wartet noch auf meinem SuB, wird aber gewiss ganz bald fällig sein – ich habe so eine Lust auf das Buch!

    Auf meinem SuB liegt Die Insel der besonderen Kinder… nur die Bilder haben mich etwas abgeschreckt… ich habe Angst, dass das Buch gruselig ist? Hast du Teil 1 schon gelesen – ist es gruselig?

    Der Marsianer möchte ich auch gerne lesen – der Film war schon echt gut, da kann das Buch ja nur genial werden. 🙂

    Freut mich, dass es positiv bergab geht. 🙂 Bei mir herrscht auch gerade eher Kaufunlust. 😉

    Liebe Grüße,
    Anna

  2. Hallo, Lena!
    Leider sitze ich bei diesem herrlichen Wetter gerade im Büro und kann mir dein Video zu dem Thema nicht anschauen. Das mach ich heute Abend und ich bin schon ziemlich gespannt.
    Ich habe mir vor kurzem auch alle drei Teile von Ransom Riggs gekauft – auf englisch, weil ich nicht so lange warten möchte, bis alle Bücher erschienen sind. Eine Freundin liegt mir seit Jahren damit in den Ohren, dass das Buch so toll ist und ich möchte sie gerne lesen, bevor der Film ins Kino kommt und alle darüber reden. Hat dir der erste Teil denn gefallen?
    LG, m
    Mein Beitrag…äh, der von meinem SuB.

  3. Heyho 🙂
    Ja die Insel der besonderen Kinder hatte ich auch mal, aber das ist schon ein paar Jahre her. Aber aufgrund des Covers und des Buchinhalts habe ich es dann wieder weggetauscht, hatte mich damals nicht sehr angesprochen, (ja ich weiß sehr oberflächlich xD) aber nachdem ich erst den Trailer zur Verfilmung gesehen habe, habe ich mich gefragt warum ich dem Buch nicht doch eine Chance gegeben habe. Es sieht doch sehr interessant aus. 🙂

    Ich bin auch mit dabei:
    http://kiala-fantasyfreak.blogspot.de/2016/04/aktion-mein-sub-kommt-zu-wort-1-april.html

    Liebe Grüße,
    Birdy

  4. Huhu 🙂
    Unsere SuBs sind so ziemlich gleich groß. Zumindest bewegen sie sich im oberen 300er Bereich. Zum Glück, da sich mein SuB sonst immre so rieisg gefühlt hat. 😉
    "Der Marsianer" ist übrigens toll! Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit dem Buch. "Ein Teil von uns" möchte ich irgendwann auch nochmal lesen. Mal schauen wann.

    Liebe Grüße
    Miriam

  5. Huhu
    379 Bücher??? Das sind aber nich nur Prints oder? Wow das ist eine echte Menge
    Der Marsianer war auch mein Jahreshighlight und die Insel der besonderen Kinder (glaube so hieß der erste Teil) steht auch auf meiner WuLi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.