Adventskalender : 4. Türchen – Blogger stellen Lieblingsfilme vor

Hallo zusammen!

Heute verbirgt sich hinter dem 4. Türchen die Lieblingsfilme in der Weihnachtszeit der Blogger AG!

Hier seht ihr nun meine:
  
Beschreibung:
Familienvater Scott Calvin gerät am Heiligabend in eine unerwartete Zwangslage: der Weihnachtsmann ist soeben von Scotts Dach gefallen und liegt bewußtlos im Schnee: Ausgerechnet er soll ihn nun vertreten. Doch mit dem Anziehen des Kostüms verwandelt sich Scott allmählich selbst zum echten Weihnachtsmann. Er wird zusehends dicker, und sein Bartwuchs ist nicht zu stoppen. Bald begreift er, welche Konsequenzen auf ihn zukommen… Sein Sohn findet das super, doch die Erwachsenen reagieren verständnislos.

Beschreibung:
In einem der Häuser der verschneiten kleinen Stadt macht sich am Weihnachtsabend gerade ein Junge bettfertig, während er ernsthaft über die Existenz des Weihnachtsmanns zu grübeln beginnt. Da hält plötzlich ein qualmender Zug vor seinem Haus, und der Schaffner drängt den Jungen zum Einsteigen. Zu dessen Erstaunen sind alle Abteile mit Kindern in Schlafanzügen besetzt. Und mit einem Mal befindet sich der Junge inmitten einer fantastischen Reise zum Nordpol, bei der er nicht nur Santa Claus kennen lernt.

Fotogalerie

Beschreibung:
Zusammen mit seiner Freundin Zoey, dem lustigen Eisbär Leonard und dem schlauen Polarfuchs Slyly versucht Rudolph verzweifelt Weihnachten zu retten, das die böse Eiskönigin Stormella einfach einfrieren will. Mit viel Charme, Mut und Entschlossenheit gelingt es Rudolph schließlich, Stormellas Eisherz aufzufrieren. Doch der von ihr entfachte Schneesturm scheint die Verteilung der Weihnachtsgeschenke unmöglich zu machen. Ist Rudolph der Retter in der Not?
Eine wunderbare Geschichte über Freundschaft und Hilfsbereitschaft in einem der schönsten Familienfilme unserer Zeit, den man auf keinen Fall versäumen darf.

Beschreibung:
Der selbstsüchtige und eigensinnige sowie geizige Ebenezer Scrooge lebt ein zurückgezogenes Leben als Menschenhasser und führt seit dem Tod seines Partners sein Geschäft allein. Profitgier ist seine dominierende Eigenschaft. An Heiligabend bekommt er jedoch Besuch von den drei Geistern der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, die ihm sein Leben in all seiner Trostlosigkeit vor Augen halten. Mit einem Mal wird sich Scrooge seiner eigenen Kaltherzigkeit und deren Folgen bewusst und beginnt, sich zum Besseren zu wandeln.

Beschreibung:
“Weihnachtszeit, Wunderzeit – sogar in der hektischen Stadt New York können noch Wunder geschehen! Der nette Kaufhaus-Nikolaus Kriss Kringle ist ein richtiger Bilderbuch – Weihnachtsmann. Er sieht nicht nur so aus, er behauptet sogar, er wäre der echte Weihnachtsmann. Für alle Kinder,die ihn kennen, gibt es da überhaupt keinen Zweifel – wenn da nicht die realistischen Erwachsenen wären. Für die ist der gute Mr. Kringle einfach nur ein Verrückter. Aber wie kann man das beweisen? Für Kringle geht es um mehr, als nur in eine Anstalt eingewiesen zu werden.Für ihn geht es um die Kinder der ganzen Welt – denn was wäre Weihnachten ohne den Geschenkebringer? Und es geht ihm um die kleine Susan und deren Mutter: Denn gerade diese kleine Familie hätte ein Wunder bitter nötig!”

Beschreibung:
In dieser außergewöhnlichen Geschichte läßt Belle die wunderbare Stimmung und Wärme der Weihnachtszeit im Schloß des Biestes aufleben – und das, obwohl das Biest Weihnachten ganz verbieten will. Dennoch will Belle mit Hilfe ihrer verzauberten Freunde – Monsieur von Unruh, Lumière, Madame Pottine und Angelique, dem charmanten Weihnachtsengel – eine phantastische Feier für das Biest veranstalten. Doch bevor sie das Biest von dieser Idee überzeugen kann, muß sie sich erst gegen die finsteren Pläne der bösartigen Orgel Forte wehren. Denn der ist jedes Mittel recht, um das große Fest im Schloß zu verhindern…

Hier findet ihr die Lieblingsfilme von Ricarda und Lisa
Hier die von Angela von dem Blog MamamachtPause

1 thought on “Adventskalender : 4. Türchen – Blogger stellen Lieblingsfilme vor”

  1. Guten Morgen Lena 🙂
    Wirklich ein schöner Adventskalender und ein tolles Thema. Zu Weihnachten gibt es nichts Schöneres, als Weihnachtsfilme schauen.
    Kann deine Auswahl absolut unterschreiben.
    Vor allem "Santa Clause" mit Tim Allen liebe ich auch!

    Sonst mag ich ja "Santa Claus", die Verfilmung von 1985. Die ist auch so wunderschön. :))

    Wünsche dir einen guten Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße
    Jacky ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.