Zukunft von Lenas Welt der Bücher – Aufhören? Weitermachen?

Hallo zusammen,

ich habe heute einen Beitrag für euch zu einem Thema, dass mir schon lange durch den Kopf geht und zwar geht es um die Zukunft von Lenas Welt der Bücher. Denn diese ist aktuell ungewiss.

Ich bin mir unglaublich unsicher was das ganze Thema angeht. Ich habe schon seit mehreren Monaten immer wieder Momente, in denen ich mir denke, dass ich aufhöre. Letztendlich habe ich es aber doch nie gemacht. Ich glaube, weil ich mich einfach nicht traue.

Aber wieso habe ich diese Gedanken überhaupt?

Als ich mit dem bloggen im April 2013 angefangen habe, war alles noch sehr gemütlich. Die Bloggeranzahl war längst nicht so hoch wie jetzt, aber mindestens genauso toll. Zu dem Zeitpunkt habe ich mein Abitur gemacht und hatte noch ganz anders Zeit als ich das jetzt habe. Denn das ist auch ein großer Punkt, der Faktor Zeit. Seit mittlerweile einem Jahr mache ich neben meinem Vollzeitjob ein Fernstudium, welches vor allem in den Klausurenphasen extrem viel Zeit in Anspruch nimmt. Aber nicht nur dann. Das Studium möchte eigentlich immer Aufmerksamkeit, genauso wie meine Freunde, meine Familie und andere Hobbys. Ich habe mich oft dabei erwischt, wie ich am Wochenende zu meinem Freund gesagt habe, dass ich keine Zeit habe, weil ich bloggen muss und das möchte ich einfach nicht!

Ich habe mich in der letzten Zeit häufig was das bloggen angeht gestresst und Druck gemacht. Ich war traurig, dass man Zahlen stagniert bzw. zurückgegangen sind. Was an der Menge meines Contents aber nicht verwunderlich ist. Ich war traurig als andere Bücher bekommen haben, die ich nicht bekommen habe. Dieses Verhalten kannte ich vorher nicht von mir. Ich glaube aber, dass hier einfach eins zum anderen führt.

Aktuell ist es auf jeden Fall so, dass ich mir extrem unsicher bin, wie es langfristig weiter geht. Kurzfristig habe ich mich nun dazu entschieden mich aus dem Bloggerwelt weiter zurück zu ziehen. Es wird weiterhin Rezension geben, denn das ein oder andere Rezensionsexemplar möchte noch rezensiert werden

Die Festa Challenge läuft in jedem Fall weiter und wenn es „nur“ auf meiner Facebook Seite ist!

Ich vermute, dass es langfristig darauf hinauslaufen wird, dass ich aufhöre mit dem bloggen. Aber ich weiß nicht, ob ich das möchte. Ich möchte jetzt erst einmal probieren den Druck und den Stress zu nehmen und eine Testphase zu machen. Wer weiß, vielleicht geht es ja danach für mich weiter.

Übrigens hatte ich sehr gehofft, dass ich nach Leipzig zur Buchmesse kommen kann, denn ich denke, dass hätte nochmal viel Licht ins Dunkel gebracht. Aus beruflichen und privaten Gründen ist dies aber nicht möglich, was vor allem jetzt unfassbar schade ist.

Wie ihr vielleicht merkt, sorgt das Thema für viele Fragen in meinem Kopf und ich weiß nicht, wie es weiter geht.

 

Heyne Challenge 2018 – Es geht weiter!

Hallo zusammen!


Für das Jahr 2018 gibt es ein paar kleinere Änderungen, die beim Planen von Leselisten und Co. vielleicht durchaus hilfreich sein können. Anstelle von wechselnden Monatsaufgaben gibt es dieses Mal festgelegte Aufgaben, die ihr – wann ihr möchtet – erledigen könnt. Sollte ein Buch auf gleich mehrere Aufgaben passen, darf ein Buch für nicht mehr als zwei Aufgaben genommen werden. Für jede erfüllte Aufgabe gibt es fünf Punkte, sodass man am Ende sich bis zu 200 Punkte hinzuverdienen kann.

Blogger werden gebeten, wie auch schon im vergangenen Jahr, eine Challenge-Seite anzulegen, damit man die Fortschritte gut nachvollziehen kann. Wer kein Blogger ist, wird gebeten, seine Rezension auf Amazon, Wasliestdu.de, Goodreads, Lovelybooks und Co. zu veröffentlichen und diesen Link an eine von uns per Kommentar oder eMail zu schicken.

Die Challenge beginnt am 1. Januar 2018 und endet am 31. Dezember 2018. Ausstehende Rezensionen können noch bis zum 15. Januar 2019nachgereicht werden. Der Einstieg in die Challenge ist jederzeit möglich.

Aufgaben:

Verlage
1. Lies ein Buch aus dem Heyne Verlag
2. Lies ein Buch von Heyne fliegt
3. Lies ein Buch von Heyne Hardcore oder Heyne Encore

Genre
4. Ein Buch aus dem Bereich Krimi oder Thriller
5. Ein Liebesroman, der in der Gegenwart spielt
6. Ein Liebesroman, der in der Vergangenheit (1900-1959) spielt
7. Ein historischer Roman
8. Ein Jugendbuch mit Fantasy-Elementen
9. Ein Jugenbuch ohne Fantasy-Elemente
10. Eine Dystopie
11. Horror/Mystery
12. New Adult

Cover
13. Ein Buch mit einem einfarbigen Cover
14. Ein Cover, das in den Winter passt
15. Ein Cover, das in den Frühling passt
16. Ein Cover, auf dem ein Strand oder ein Wald abgebildet ist
17. Ein Cover, auf dem sich ein Paar befindet
18. Ein Cover, auf dem sich Blut befindet
19. Ein Cover, auf dem ein Kind zu sehen ist
20. Ein Cover, auf dem ein realer Ort zu sehen ist (eine bestimmte Brücke, Denkmal, etc.)

Autoren/Sprachen
21. Ein Buch, das aus dem Englischen übersetzt wurde
22. Ein Buch, das aus dem Spanischen übersetzt wurde
23. Ein Buch, welches ausschließlich auf Deutsch erschienen ist
24. Ein Buch, das aus Deutschland stammt, jedoch auch schon im Ausland veröffentlicht wurde
25. Ein Buch, das unter einem Pseudonym veröffentlicht wurde
26. Ein Buch, das von mindestens zwei Autoren geschrieben wurde
27. Ein Buch von der Familie King (Stephen King, Joe Hill oder Owen King)

Allgemein
28. Eine Kurzgeschichte (bis zu 65 Seiten)
29. Ein Buch mit mehr als 500 Seiten
30. Ein Buch mit mehr als 800 Seiten
31. Ein Buch, das zwischen 2000 und 2009 erschienen ist
32. Ein Buch, das zwischen 2010 und 2017 erschienen ist
33. Ein Buch, das 2018 erscheinen wird
34. Ein Buch, das der Auftakt einer Reihe/Trilogie ist
35. Ein Buch, das den Abschluss einer Reihe/Trilogie bildet
36. Ein Spin-Off
37. Ein Buch, das in der Vergangenheit bereits unter einem anderen Titel erschienen ist
38. Ein Buch, in dem Vampire oder Zombies eine Rolle spielen
39. Eine Literaturverfilmung
40. Ein Buch, in dem mindestens drei verschiedene Fabelwesen vorkommen